Warum macht die Identifikation Ihrer Traumkunden DEN Unterschied?

Warum macht die Identifikation Ihres Traumkunden DEN Unterschied macht zwischen einem Unternehmen, das floriert und einem Unternehmen, was vielleicht vor sich hin dümpelt und in den meisten Fällen zum Scheitern verurteilt ist.

Sie lernen, warum es so wichtig ist, die entscheidenden Charakeristika Ihres Traumkunden herauszufinden.

Bevor wir damit starten, zunächst einmal das ganz Entscheidende, warum es so wichtig sich auf einen Traumkunden zu konzentrieren. Gerade hier scheitern schon die allermeisten Unternehmer.

Warum ist es so wichtig für den Erfolg ihres Unternehmens, dass sie sich auf einen Traumkunden konzentrieren?

Das hat damit zu tun, dass auch ihr Geschäft viel, viel mehr von den Emotionen abhängig ist, als Sie vielleicht denken. Egal was sie verkaufen - ob Sie Steuerberatungsleistungen anbieten oder ob Sie Häuser bauen - beides hat natürlich viel mit ihrem Sachverstand zu tun. Aber noch viel, viel mehr mit den Emotionen auf der Seite Ihrer Kunden. Und natürlich auch mit ihren eigenen Emotionen. Doch dazukommen wir später.

Um also zu verstehen, was Ihre Kunden wirklich bewegt, müssen Sie verstehen, was in ihren Köpfen und ihren Herzen vor sich geht. Dafür ist es notwendig, wirklich sich einmal die Sichtweise Ihrer Kunden zu eigen zu machen, d.h. in die Rollen Ihrer Kunden oder in die Schuhe ihrer Kunden hineinzuschlüpfen.

Wie heißt es so schön in einem Sprichwort der Indianer:

Wenn Du einen Mann verstehen willst, laufe eine Meile in seinen Mokassins.

Das gleiche gilt für ihre Kunden. Und wenn ich hier von Ihrem Traumkunden rede, dann meine ich wirklich zunächst "nur einen, einen einzigen Traumkunden. Ich höre Sie schon sagen: Herr Weisner, einer reicht mir nicht. Ich brauche natürlich viel, viel mehr." Ja, ich gebe Ihnen recht - die meisten von uns brauchen mehr als einen Kunden. Aber wenn Sie sich nicht zunächst mal auf einen Kunden konzentrieren, und wirklich herausfinden, was diesen einen Kunden bewegt, werden sie enorme Schwierigkeiten haben überhaupt mehr Kunden zu bekommen.

Wie sieht die Werbung heute aus?

Wie sieht die Marketinglandschaft aus?

Wie sieht das Internet aus?

Wir werden zugeschüttet mit Informationen. Die Aufmerksamkeitspanne wird immer, immer kleiner. Wenn sie heute eine Webseite betrachten - wie lange dauert es bis sie selber wieder wegklicken, wenn sie nicht das finden, was sie suchen?

Die meisten Leute klicken schon nach 2 Sekunden weiter, wenn sie nicht genau das finden haben, was sie suchen. Und wie wollen Sie den Kunden das anbieten, was sie suchen, wenn Sie nicht wissen, was der Kunde sucht.

Also, Sie müssen herausfinden, was wirklich in seinem Kopf vor sich geht.

Jetzt werden sie wahrscheinlich fragen, wie erreiche ich das denn? Wie kann ich denn genau den einen Kunden beschreiben?

Nun, ich bin sicher, Sie haben vielleicht schon den einen oder anderen Traumkunden bedient, wo es wirklich nur Freude gemacht hat, mit denen zusammenzuarbeiten. Vielleicht waren diese auch herausfordernd, aber was bringt mehr Spaß als Herausforderungen erfolgreich zu lösen.

Das wäre eine Möglichkeit:
Fangen Sie an, sich einen Kunden vorzustellen, mit dem Sie sehr gerne und sehr erfolgreich zusammengearbeitet haben. Dann beschreiben Sie ihn. Beschreiben Sie ihn so genau wie sie können.

Vielleicht stellen Sie sich vor, Sie erstellen für diesen Kunden ein Profil für eine Onlineplattform wie zum Beispiel Elitepartner oder Parship. Wie würden Sie ihn beschrieben, was würden Sie über diesen Kunden alles schreiben? Was haben Sie kennengelernt von ihm? Welche Eigenschaften hat er? Welche vielleicht auch liebenswerten Macken, denn wie sagt der Kölner so schön: "jeder Jeck ist anders."

Aber genau das macht es ja aus. Das macht ja auch die Einzigartigkeit von uns Menschen aus und natürlich auch die Einzigartigkeit dieses Kunden. Versuchen sie also so genau wie es geht diesen Kunden zu beschreiben.

"Ok, ich habe aber noch keinen wirklichen Traumkunden gehabt" - gut, dann schaffen Sie sich einen. Denken sie sich einen aus.

Das heißt, die Aufgabe für heute:
Nehmen sie sich mindesten eine viertel Stunde Zeit, setzen Sie sich hin und schreiben Sie sich alle Charakteristika auf, die Sie in ihrem Traumkunden sehen bzw. sich wünschen.

Ich freue mich dann, in einem der nächsten Videos, Ihnen auf dem Weg zu ihrem Traumkunden weiterzuhelfen.
Sie brauchen dafür nur auf diesen Link klicken.

Lassen Sie uns gemeinsam
das Buch über Ihren
Remote Success schreiben

REmote Success
>